Wir starten bei der Touristeninfo. Einen Pflasterweg entlang begeben wir uns Richtung Świeradów (Bad Flinsberg). Unter dem Bahndamm hindurch, dann nach links auf den roten Wanderweg. Auf der linken Seite genau oberhalb des Bahnhofes Szklarska Poręba Górna (Oberschreiberhau) befinden sich die Weißen Steine – ein wunderschöner Aussichtspunkt hin auf das Riesengebirge. Weiter den roten Wanderweg entlang kommen wir zur Kreuzung mit dem schwarzen Wanderweg. Wir gehen den roten Wanderweg bis zur Weggabelung unter dem Hochstein (Rozdroże pod Wysokim Kamieniem). Rechts abbiegend kommen wir auf die Droga Sudecka (Sudetenstraße). Es ist kein Wanderweg, sondern eine für den Autoverkehr gesperrte Trasse. Wir gehen diesen Weg bis an sein Ende, zum schwarzem Wanderweg und erreichen damit die Todeskurve. Es ist ein Aussichtspunkt (mit einem fest installierten Fernrohr), von dem aus es einen prächtigen Rundblick auf das ganze Riesengebirge gibt.
Der Ausflug dauert ca. 1,5 Stunde.